MeinZiel22 KhPape: Meine Storytelling-Lernreise beginnt

Aus meiner Sicht ändert sich unsere Rolle als Learning Professionals derzeit vom „Anleiten“ zum „Mitreissen“ anderer Menschen. „Mitreissen“ setzt eigenes Tun voraus – und das ansteckende drüber reden!

Selbst immer vorbildlich zu Handeln ist schon nicht leicht, aber das andere Menschen positiv infizierende Berichten darüber, scheint mir die entscheidende Hürde zu sein. Ich will das jedenfalls besser können als bisher. Deshalb lautet meine Idee für das CLC-Projekt #MeinZiel22:

Ich will Posts und Podcasts als interessante Stories darstellen

Das Grundprinzip von Storytelling verstehen und in längeren (z.B. Blogposts) und auch in kurzen Beiträgen (z.B. Twitter-Posts) anwenden können. Meine Erkenntnisse auf der Storytelling-Lernreise will ich auf meinem Blog teilen.

  • Key Result 1: Erkenntnisse öffentlich teilen. Mindestens einen Blogpost dazu als Story gestalten.
  • Key Result 2: Mindestens 2 Social Media Posts als Story gestalten
  • Key Result 3: Mindestens eine Podcast-Episode als Story gestalten

Alle infos zu dem Projekt #MeinZiel22 der Corporate Learning Community: https://colearn.de/meinziel22/.

Start meiner Lernreise

Über den Peerfinder von Leonid Lezner hat sich am 8. Februar 2022 ein kleiner Lernzirkel gegründet, der sich bis zum Corporate Learning Camp CLC22 am 24./25. Mai 2022 in wöchentlichen Treffen beim Einstieg ins Storytelling unterstützen will. In dieser Gruppe geht jeder seinen eigenen Lernweg. Wir berichten uns gegenseitig und bekommen damit wertvolle Tipps und Anregungen für den weiteren Weg.

Ich habe mir vorgenommen, die wesentlichen Stationen und Erkenntnisse meiner Lernreise hier im Blog zu dokumentieren. Dieser Blogpost soll dabei „leben“ durch Ergänzungen und Umbauten.

Dabei werde ich versuchen, möglichst viele Informationen aus dem Internet zu ziehen, damit das Teilen meines Weges und der Quellen mögllich wird. Insbesondere will ich versuchen, die wesentlichen Infos aus Podcasts zu ziehen. Podcasts müssten ja eigentlich am besten zum Thema „Geschichten erzählen“ passen. Und vielleicht gelingt es mit ja am Ende einen Podcast mit den Ergebnissen meiner Lernreise zu erstellen.

Versuch einer Gliederung meiner Lernreise

  • Mein Ziel im Rahmen von MeineZiel22
  • Konkretisierung / ggf. Verschiebung des Ziels auf der Lernreise
  • Idee: Könnte man allein durch Podcasts dazu in das Thema einsteigen?
  • Suche nach Material zu Storytelling im Internet
  • Entdecken von Experten zu Storytelling
  • Wirkung der Peergroup Storytelling, die sich im Rahmen von MeinZiel22 gebildet hat
  • Storytelling: Definition, Geschichte, Anwendungen
  • Branchen, die Storytelling einsetzen (Journalismus, Marketing, Organisationen über sich, …)
  • Beispiele für lange und für kurze Darstellungen, Stories
  • Regeln fürs Geschichten erzählen, fürs Darstellen:
    – Bilder im Kopf entstehen lassen. Nicht alles erzählen.
    – Varianten von „Anfang, Mittelteil, Ende“ bis „Heldenreise“
    – Textform, Text und Grafik, Podcast, Video, bis Twitter-Post
  • Versuchen diese ganze Lernreise in einer Story zu erzählen

In den nachfolgenden Blogposts will ich meine Lernreise fortlaufend dokumentieren. Also schau immer wieder mal rein.

Blogpost 2: Klare Sprache

Blogpost 3: Narrativ und Storytelling

Blogpost 4: Geschichten verbinden

Blogpost 5: Wer die Geschichte erzählt, schaut von außen aufs ganze System

Blogpost 6: Storytelling – Von Journalisten lernen

Blogpost 7: Lernen über Stories – Ist das seriös?

Blogpost 8: Storytelling als Basis für Entwicklung

Blogpost 9: Vom Storytelling zum Storytraining

Blogpost 10: Dramaturgische Fragen als Basis für Storytelling

Blogpost 11: Storytelling In Podcasts – Wie macht Ihr das?

Blogpost 12: Storytelling in der Lehre

Blogost 13: Storytelling von Instagram-Stories lernen

Blogpost 14:


Teilen meiner Erkenntnisse

Im Rahmen des CLC-Projekts #MeinZiel22 will ich regelmäßig Erkenntnisse meiner Lernreise in Richtung “Storytelling” in einzelnen Blogposts teilen. Vielleicht gelingt es am Ende diese Blogposts zu einer Geschichte zu verbinden. Alle meine Beiträge stehen unter der CC BY-Lizenz. Die können von jedem – auch in Teilen – verwendet werden, wenn der Name “KhPape” genannt wird.

Gleichzeitig will ich wissen, ob es gelingt, dafür hauptsächlich Podcasts als Quelle für mein Lernen zu verwenden.


10 Gedanken zu „MeinZiel22 KhPape: Meine Storytelling-Lernreise beginnt“

  1. Ich könnte nicht stärker zustimmen. Geschichten und mittreißen trifft für mich den Kern von Storytelling. Ich bin gespannt auf die weiteren Kommentare hierzu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.