“Open Content Academy” – Lerner-Unterstützung pur? (#cecbi11)

Open Content Akademie war der Titel einer Session, die ich gemeinsam mit Dörte Giebel am letzten Sonntag beim EduCamp machen durfte. Vielleicht ist der Titel ein wenig verwirrend: Es geht eigentlich nicht um Content in dieser Academy: Wenn doch schon heute stetig mehr Lernstoff gut aufbereitet im Internet zu finden und frei zu haben ist, weiterlesen…

Content-Vermittlung von Lern-Dienstleistung trennen: 1. Tag EduCamp Bielefeld #ecbi11

Der erste Tag des immerhin schon 8. Educamps http://educamp.mixxt.de/ ist vorbei. Die Dominanz von Schulthemen macht deutlich, dass das EduCamp jetzt zum Fachtreffen für Lehrerinnen und Lehrern geworden ist. Deren inzwischen deutlich gestiegene Zahl ist ermutigend. Da ist es gut, dass sich das CorporateLearningCamp http://colearncamp.hessenmetall.de/  jetzt als regelmäßige Veranstaltung für diese andere Zielgruppe etabliert hat: weiterlesen…

Sind BarCamps effektive Lernumgebungen?

“Ich habe noch nie so viel gelernt, wie bei diesem KnowledgeCamp” war die Aussage von mehreren Teilnehmern. Und einige davon sagten, sie könnten direkt vergleichen, weil sie eine von den zwei klassischen Wissensmanagement-Konferenzen in der gleichen Woche besucht hätten. Das war der Anlaß für meine Frage: Sind BarCamps vielleicht effektive Lernumgebungen? Nun ist es ja weiterlesen…