CLC16 im Rückblick

Ein grandioses CLC16 ist vorbei. 291 angemeldete und 261 anwesende Teilgebende haben zwei Tage inhaltlich reichhaltig gestaltet. Insgesamt waren 180 Personalentwickler und Lern-Gestalter aus 140 Unternehmen da, 25 aus Hochschulen und Schulen, und etwa 60 Berater und Sponsoren-Mitarbeiter. Die Verlegung auf Do und Fr kam offensichtlich vielen entgegen – der zweite Tag war diesmal fast weiterlesen…

Entwicklung von Kompetenz erfordert andere Lern-Settings

Kompetenz kann man nur selbst entwickeln, ein „Vermitteln von Kompetenz“ ist nicht möglich. Wie Lernsettings dazu aussehen müssen, darüber habe ich mit Prof. John Erpenbeck und Prof. Werner Sauter sprechen können. Da kompetenzorientierte Weiterbildung ein Thema des diesjährigen CorporateLearnignCamps sein wird, haben wir das Interview gleich auf dem CLC16-Blog gepostet: http://colearn.de/2016/05/17/entwicklung-von-kompetenz-erfordert-andere-lern-settings/. Bitte dort weiterlesen.

Rekord-Engagement beim CorporateLearningCamp #CLC14

159 Teilgebende haben insgesamt 58 Sessions an den zwei CLC14-Tagen gestaltet. Für 60 Sessions hatten wir Zeiten und Räume vorgesehen. Zu wenig, wie sich am ersten Tag für die anwesenden 152 Teilgebenden zeigte. . Und obwohl am Samstag, dem zweiten Tag, mit 68 Teilgebenden erwartungsgemäß deutlich weniger kamen, wurden auch hier mit 28 Sessions, fast weiterlesen…

Drittes CorporateLearningCamp hatte fast 180 Teilgeber! #CLC13

“Hier ist ein Ufo gelandet – ein Ufo namens CorporateLerningCamp”, so beginnt das zusammenfassende CLC13-Video von Lutz Berger . Nicht nur für die Fachhochschule Frankfurt ist diese Un-Konferenz noch ungewöhnlich und überraschend, auch für etwa 60 % der „Teilgeber“ war das CorporateLearningCamp 2013 eine neue und inspirierende Konferenz-Erfahrung. Bildquelle: Cogneon Akademie CC BY SA Das weiterlesen…

CLC12: BarCamp als Ermöglichungsraum

Gestern Abend endete das zweite CorporateLearningCamp. Aus meinem Erleben vieler BarCamps war das das bisher Beste, das betrifft die Stimmung der Teilnehmer ebenso wie die Qualität der von mir erlebten Sessions. So viele sichtlich begeisterte Teilnehmer, die das auch immer wieder ausdrückten, so viele Sessions (46 an zwei Tagen), und so viele intensive Gespräche in weiterlesen…

Interview zu Communities of Training Practice und CorporateLearningCamp

Die Koordinatoren des Demografie-Netzwerks Frankfurt Rhein/Main haben gerade ein Interview mit Charlotte Venema, HESSENMETALL und mir veröffentlicht. Warum “Communities of Training Practice” (CoTP) und “CorporateLearningCamp” waren die Leitfragen. Hier unsere Antworten. Beim CorporateLearningCamp – CLC12 – am 28./29.09.2012 kann jeder mitmachen. Infos und Anmeldung hier. In den Communities of Training Practice treffen sich Leiter und weiterlesen…

BarCamp für Trainings-Profis: CorporateLearningCamp 2011

Pragmatisches Lernen voneinander – über Unternehmensgrenzen hinweg, und das auch noch für die, die sonst selbst das Lernen Anderer in Unternehmen anstoßen, begleiten, oder die Rahmenbedingungen fürs Lernen verantworten. Es ist schon ein gewagtes Experiment, Trainings-Profis, PE-Experten und Führungskräfte das Un-Konferenz-Format „BarCamp“ selbstorganisiert ausfüllen zu lassen. Schließlich sind das die Gestalter bzw. Empfänger von sonst weiterlesen…