Alternde Belegschaft – Risiko oder Chance?

Ich bin mal wieder in Berlin. Am 105 Jahre alten Gasometer in Schöneberg rufen ganz oben gelbe Buchstaben “EY ALTER”. Neugier trieb mich hin. Bis zum 19. Januar kann man sich dort täglich mit den Vorteilen vom Älterwerden auseinandersetzen. Die Initiative kommt von Mercedes-Benz. “Sie ist Teil der Demografie-Initiative „YES – Young and Experienced together weiterlesen…

Podcast aus Beiträgen zusammenbauen

Unter dem Titel “Audioguides erstellen” bot der Bayerische Volkshochschulverband (BVV) mit dem Bayerischen Rundfunk (BR) und der Stiftung Zuhören ein zweimal zweitägiges Seminar im Herbst 2018 beim BR in München und Nürnberg an. Ich wollte unbedingt dabei sein, auch weil ich mir von den BR-Hörfunk-Profis viele Tipps erhoffte. Am letzten Samstag endete der Kurs – weiterlesen…

Implizites Wissen und die Notwendigkeit von selbstgesteuertem Lernen

Unter implizitem Wissen versteht man das Wissen, dass jemand hat, ohne es beschreiben zu können. Das ist sogar der größere Teil des Handlungs-Wissens der Menschen in Unternehmen. Wissen, dass man nicht beschreiben kann, lässt sich auch nicht “vermitteln”. Das muss sich jeder selbst erarbeiten. Das nachfolgende Video zeigt sehr anschaulich, welche unterschiedlichen Bewegungen und Formen weiterlesen…

Mitarbeiter bei der Bildung der eigenen Marke unterstützen

Personal Branding, so überschreibt Steffi Tönjes von der Telekom ihren lesenswerten Artikel in Medium. Aus meiner Sicht beschreibt sie damit indirekt unseren neuen L&D-Auftrag. Wenn wir von mehr Selbststeuerung der Mitarbeiter ausgehen – was auch in internen Netzwerken das einzig mögliche Prinzip ist – dann ist die eigene Positionierung für jeden Mitarbeiter die Voraussetzung. Das weiterlesen…

Rückblick auf den Corporate Learning 2025 MOOCathon als Lernevent

Der große Lernevent “Corporate Learning 2025 MOOCathon – Learning & Development in the Digital Age” ist mit dem Hackathon am 7./8. September 2017 erfolgreich zu Ende gegangen. Zwei Gefühle löst das gleichzeitig bei mir als Mitveranstalter aus: Erleichterung (es ist geschafft) und schade, das war doch so inspirierend – und vor allem nett. Ja, die weiterlesen…

Mein Abschluss-Statement nach dem CL 2025 MOOC

Zum Abschluss des MOOC-Teils wurden alle Teilnehmenden aufgefordert, ihre Einschätzung zum Corporate Learning in 2025 abzugeben, zu diesen 5 Fragen. Hier meine Antworten: Frage 1: Was ist der aktuelle Zustand von Corporate Learning in Organisationen heute? Das Lernen in Organisationen wird aus meiner Sicht derzeit nur zu einem ganz kleinen Teil auch als Lernen wahrgenommen. weiterlesen…

L&D in the Digital Age – CL2025 MOOCathon

“Digitalisierung” ist das Thema in fast allen Organisationen. Noch weiß niemand genau, was das für das eigene Arbeitsumfeld wirklich bedeutet. Nur, dass sich vieles ändern wird – in den Büros, wie auch in der Produktion – scheint relativ klar zu sein. Mitarbeiter und Führungskräfte auf Veränderungen vorzubereiten, ist die Kernaufgabe von Learning & Development, den weiterlesen…