Entwicklungsaufwand für eine Stunde Training

Gerade lese ich eine interessante Studie von Bryan Chapman. Aus einer Erhebung bei 249 (vermutlich amerikanischen) Unternehmen zum Entwicklungsaufwand für eine Stunde Training hat er die Ergebnisse veröffentlicht. Die Untersuchung macht einen seriösen Eindruck, weil die Zeitdauer für insgesamt 10 Entwicklungsprozess-Schritte einzeln abgefragt wurde. Die Angabe der aufgewendeten Zeit macht den Vergleich einfacher. Ein Kostenvergleich weiterlesen…

ROI-Berechnung eines Trainings

In seinem Blog stellt Steffen Henkel ein sehr einfaches Rechenmodell für die Berechnung des Wertes eines Trainings vor. Das klingt sehr einfach und ist sicher auch hilfreich, wenn man für Trainings argumentieren will. Allerdings ist damit die Frage, was denn nun wirklich den Erfolg (hier die Leistungsteigerung) gebracht hat, nicht geklärt. In einem Komplexen sozialen weiterlesen…

Lernen im Training oder am Arbeitsplatz?

In einem Gespräch mit einer Trainingsorganisation eines Großkonzerns ging es um neue Trainingsformen. Das Erfolgsmodell für gute Trainingsmaßnahmen besteht dort aus der Mischung von E-Learning-Modulen, Präsenz-Seminaren, realen Projektphasen im Arbeitsalltag und Online-Coachings. Auf meine Frage, ob man denn irgendwie sagen könne, wieviel Lernen wohl in den organisierten Lernformen, und wieviel dabei in den Projektphasen am weiterlesen…