„Open“ auch fürs Lernen? Hinweis aufs OpenUp Camp am 15./16.03.2014 in Nürnberg

„Open“, ein schon älterer Begriff, der aber immer wieder neu besetzt wird, zuletzt von den MOOC – Massive Open Online Courses. Das nun schon seit Jahrzehnten für Software funktionierende Vorbild der Open Source-Bewegung hat inzwischen Nachwuchs bekommen. Und das in ganz anderen Bereichen, von Open Education bis Open Innovation. Da macht es Sinn, die verschiedenen weiterlesen…

Lerner Services – der Mehrwert künftiger Lern-Events?

„Content ist King“ – an dieses Motto der Learning-Branche in den späten 90er Jahren  kann ich mich noch gut erinnern. Sucht man diesen Slogan heute, stößt man auf Suchmaschinen-Optimierer, die das ihren Kunden predigen. In der Learning-Branche scheint dieser Satz inzwischen so selbstverständlich, dass man nicht mehr drüber reden muss. Die Darstellung des zu lernenden weiterlesen…

Bessere Lerner Services mit Open Content

Vor einigen Tagen hatte ich Gelegenheit über Open Content und die Auswirkungen auf Lern-Dienstleister bei der Hamburger Akademie zu sprechen. Nicht nur Fernlehr-Institute, sondern alle Trainings-Dienstleister verwenden aus meiner Sicht die überwiegende Entwicklungszeit neuer Kurse zur Aufbereitung des Contents. Dabei stellt sich der Entwickler den typischen Teilnehmer der Zielgruppe vor. Für diese gedachte Person wird weiterlesen…

Adidas: Erste Zwischenbilanz “Corporate University” nach 51 Stunden Crowd Sourcing

May 29, 2012 3:31 pm Im Adidas Blog wird folgender Aufruf veröffentlicht: Help us find the new way of working and learning May 29, 2012 8:05 pm Der erste Kommentar kommt am gleichen Tag abends von Steve Fogarty: Erlaubt den Teams “to create cool “crowd sourcing” projects“ und erlaubt allen in der Organisation, sich an weiterlesen…

Trends im E-Teaching – der nächste Open Course startet heute

Noch kann jeder mitmachen, online, kostenlos, mit selbstgesteckten Zielen und nur mit dem Aufwand, den man sich leisten will oder kann. Allein, dass sich Teilnehmer die Lernzeile selber setzen, ist ungewöhnlich für einen Kurs – und für uns Corporate Learning Profis erst recht. Schon deshalb, aber auch wegen des Inhaltes „Trends im E-Teaching“ sollten Sie weiterlesen…

TED-Ed startet mit kurzen Lehr-Videos für die Schule

Wer kennt sie nicht, die faszinierenden, immer gut gemachten 18-Minuten-Videos von Experten zu inzwischen 1.104 Themen. Etliche dieser TED-Talks haben mehrere Millionen Abrufe bisher. Übersetzte Texte werden in Untertiteln angezeigt, so dass das Wissen in möglichst vielen Ländern für jedermann kostenfrei verfügbar wird. Gestern auf dem TED-Blog: TED Ed soll nun Wissen in ähnlicher Weise weiterlesen…

Trainingsorganisation ohne eigenen Content? opco11

Lernumgebungen stehen in dieser Woche offiziell im Fokus des Open Course „Zukunft des Lernens“. Prof. Kerres hat seinen Vortrag schon vorab online gestellt, so dass die vorgesehene Vortragsstunde gestern gut zur Diskussion genutzt werden konnte. Allein diese Kombination  asynchronen und synchronen Lernens ist eine interessante Variante, die uns erst das Internet ohne viel Aufwand ermöglicht. weiterlesen…

BarCamp’s – Erklärungen und Erfahrungen

Im Online-Magazin Wisssensmanagement-Impulse des „Wissensmanagment Forum Graz“ sind gerade 2 Artikel zu BarCamps erschienen, die einen guten Überblick geben zu Ablauf und Wirkungen von BarCamps. Der Artikel BarCamps als Methode des Wissenstrasfers I beschreibt, dass auch im selbstorganisierten BarCamp wenige Regeln gelten müssen. Und im Artikel Barcamps als Methode des Wissenstransfers II werden die Erfahrungen weiterlesen…

Der erste Open-Source-Professor, Dirk Riehle zu Open Source Erfahrungen

Gestern beim GfWM-Wissensmangement-Stammtisch der Metropolregion Nürnberg: Entweder das Thema, oder der Referent haben gestern Abend fast 30 Teilnehmer angelockt. Es ist auch wirklich spannend, was uns die verschiedenen Open Source Communities zu Zusammenarbeit, Motivation und Ergebnisorientierung vormachen. Prof. Dirk Riehle blickt auf eigene Erfahrungen als Leiter der Open Source Forschungsgruppe bei SAP zurück, und erforscht weiterlesen…